Hakenlift der WHL -Serie

Für Fahrzeuge bis 7,5t GG


Wir achten bei unseren Hakenliften auf sehr hohe Sicherheit

Unsere Hakenlifte der WHL-Serie entsprechen den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft. Dazu gehören:

  • Die selbstständige Hakensicherung, die eine Beschädigung der Mulde beim Anheben und ein Aushaken mit schweren Folgen für Mensch und Maschine verhindert.
  • Eine Warnleuchte im Fahrerhaus zeigt an, wenn sich der Hakenlift nicht in Fahrstellung befindet. Ein Unfall aufgrund einer angekippten Mulde wird dadurch verhindert.
  • Eine Sicherung, damit die Mulde beim Abkippen nicht aus ihrer Verriegelung gefahren werden kann, durch automatische Sperrung der Funktion. Ein Auspendeln der Mulde mit Beschädigung des Fahrzeugs wird dadurch ausgeschlossen.
  • Eine Kippwinkelbegrenzung, die ein zu steiles Abkippen und eine Beschädigung des Hecks verhindert.

Individuelle Mulden mit Hakensicherung

Individuelle Mulden können nach Absprache produziert werden. WHL-Hakenlifte können bis zur Erreichung des zulässigen Gesamtgewichts an jedes Fahrzeug angepasst werden.



Hoher Komfort durch mögliches Befahren der Mulden

Die Konstruktion des WHL-Hakenlifts erlaubt ein Absetzen der Mulde unterflur. Mit der Konstruktion kann zudem eine niedrige Bauhöhe der Mulde von ca. 130 mm realisiert werden. Das Befahren der Mulde mit einem kleinen Transportgerät wird dadurch wesentlich vereinfacht. Die serienmäßige Funkfernsteuerung ermöglicht eine ausgezeichnete Übersicht, so dass die Mulde auch an engen Stellen sicher abgestellt werden kann.


Download
Kundenpräsentation
Wagner_Hakenlift_Präsentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Anwendungsbeispiel für unsere Hakenlifte

Ausstattung von mobilen Werkstätten, z.B. Schreinereien, Schlossereien, etc. um vor Ort Reparaturarbeiten auszuführen.


Werkstattcontainer isoliert mit Heizung und Solarstrom


Weitere Anwendungen der Hakentechnik